BGH: Ärzte nicht rechtlos bei negativen Bewertungen !

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte heute (VI ZR 34/15 – Urteil vom 1. März 2016) über die Klage eines Zahnarztes zu entscheiden, der sich gegen eine aus seiner Sicht unberechtigte Bewertung bzw. Benotung durch einen Nutzer der Plattform „jameda“ wehren wollte. Der Zahnarzt bestritt allerdings, daß er den jeweiligen Patienten überhaupt behandelt habe und forderte jameda […]

mehr +

Gesetzesänderung zum 24.02.2016: Abmahnungen drohen!

Am 24.02.2016 tritt das „Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts“ in Kraft. Dieses bringt einige Neuerungen und zusätzliche Abmahngefahren.

mehr +

Erste Hilfe bei Abmahnung

Was ist zu tun - uns was sollte man besser lassen. Ein Ratgeber für die ersten Schritte.

Kostenlose Infos +
Abmahnung erhalten?
Besser gleich zum Experten!
  0711 / 7676 591 (Stuttgart)
  07433 / 9675 950 (Balingen)
  sekretariat@rek.de